23701 Eutin • Markt 6 • 04521 - 779 538 • post@lumpeter.de
Ludwig Daniel Jassoy: Man muß erstlich wissen, was man will, ehe man thun kann, was man soll. Aphorismen und Glossen aus Welt und Zeit (1815-1828). Ausgewählt und mit einem Nachwort von Dirk Sangmeister.   2009 • Engl. Broschur • 74 S., 2 Abbildungen • ISBN 978-3-9810674-8-4 • 9,80 Euro
Mit Ludwig Daniel Jassoy (1769- 1831) ist ein großer Aphoristiker des frühen 19. Jahrhunderts neu zu entdecken. Dirk Sangmeister hat aus seinem umfangreichen Werk eine kluge, in vielem noch immer aktuell anmutende Aus- wahl getroffen. In seinem Nach- wort, für das er den noch unver- öffentlichten Nachlass Jassoys auswerten konnte, geht er aus- führlich auf Leben und Werk des heute fast vergessenen Autors
ein, der in der Epoche nach dem Wiener Kongress, in einer Zeit der Restauration und politischen Unterdrückung, unbeirrt für seine republikanischen Ideale eintrat.
Mit Verstand kann man Geld, aber nicht mit Geld Verstand erwerben. Ludwig Daniel Jassoy
Flyer
Der Verlag mit dem Luchs